100% glutenfrei in Valencia…

Café, Pâtisserie und Pizzeria in einem! Celiacruz hat nichts mit der kubanischen Sängerin Celia Cruz zu tun. 🙂 Der Name setzt sich aus „Celiac“ (englisch für Zöli) und „ruz“ für Ruzafa zusammen. Ruzafa ist ein „Barrio“ bzw. Viertel von Valencia.

Café Celiacruz in Valencia

Vielleicht noch ein paar Worte zur Sängerin Celia Cruz, welche ja leider im 2003 verstorben ist. Sie gilt als „la reina de la salsa“ und ausserdem bekannt, für den nach ihren zum Salsa-Kult gewordenen Ausruf „azúcar“ (Zucker). Sie wirkte auch als Schauspielerin in zahlreichen Kino- und TV-Produktionen mit. Übrigens wenn ihr einmal Gelegenheit habt, solltet ihr unbedingt einmal Kuba bzw. La Habana besuchen – echt empfehlenswert, ich bin begeistert!

So nun weiter zum Café Celiacruz…. 🙂 Es bietet am Sonntag jeweils ein glutenfreies Brunch-Buffet an. Das Brunch-Motto ist jeden Sonntag verschieden z.B. Italienisch, Amerikanisch, Spanisch sowie Vegan und kostet nur 10 Euro.

An der Frischetheke können auch diverse Brote, Kuchen und verschiedene Pâtisserie-Produkte gekauft werden. Entweder zum dort geniessen oder auch zum Mitnehmen.

Glutenfreie Empanadillas…
Glutenfreie Palmeritas…
Frischetheke mit den Kuchen und verschiedenen Köstlichkeiten…

Ich Glückspilz, hatte das Glück diverse Produkte zu probieren (danke Schatz 🙂 !!!) und muss ehrlich sagen, dass alles sehr lecker war. Aber die Mini-Croissants von Celiacruz… himmmmlisch. Wirklich die besten, die ich seit meiner Zeit mit Zöliakie probiert habe! 🙂

Also wenn ihr einen Städtetrip nach Valencia plant oder im Sommer euren Urlaub dort verbringt, dann ist das Celiacruz absolut einen Besuch wert! 😀 Natürlich kann man auch den schönen Strand mit den verschiedenen kulturellen Sehenswürdigkeiten verbinden – wäre doch auch was?! Beispielsweise die „Lonja de la seda“ (Seidenbörse), die Kathedrale von Valencia, diverse botanische Gärten, das Opernhaus oder die bekannte Schrägseilbrücke und vieles, vieles mehr. Ihr seht, es wird einem nicht langweilig, es gibt viel zu entdecken. 😉

Glutenfreies PARADIES….! 🙂

Hasta la vista Valencia… 😀

Herzlichst, eure Nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.