Arroz con pollo

Arroz con pollo ist ein typisch spanisches Rezept, welches sogar kalt schmeckt. 😀 Das typische Gewürz in diesem Gericht ist der Safran, er verleiht dem Gericht auch das schöne gelb.☺️

Ihr benötigt folgende Zutaten dazu:

  • 500g Hähnchen-Geschnetzeltes
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 grosse Tomate
  • 2 EL Rapsöl
  • 125ml Weisswein
  • 550 ml Brühe
  • 1 TL Safranpulver
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250g Langkornreis
  • 150g Tiefkühl-Erbsen
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Knoblauch und Zwiebel schälen und beides fein hacken. Die Paprika und die Tomate waschen und in feine Würfel schneiden.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin anbraten.
  • Nun Knoblauch und Paprika dazugeben und kurz mitbraten. Dann die Zwiebeln und Tomaten beigeben und gut unterrühren. Das Ganze anschliessend mit Wein und Brühe ablöschen bzw. aufgiessen.
  • Safran und Lorbeerblatt dazugeben und alles salzen und pfeffern. Deckel darauf und alles ca. 10-15 Minuten leicht köcheln lassen – danach das Lorbeerblatt entfernen.
  • Nun den Reis dazugeben und garen. Achtung, falls die Menge an Flüssigkeit in der Pfanne aufgesogen und der Reis noch nicht gar ist, noch etwas Brühe nachgiessen. Kurz bevor der Reis gar ist, die Erbsen dazugeben und alles nochmals abschmecken.

Mit einem Zitronenschnitz servieren und sofort geniessen. Wünsche euch viel Spass beim Nachkochen meine lieben!

Habt einen wunderbaren Abend – herzlichst eure Nancy😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.