Spargel-Risotto

Es ist Spargelzeit – mögt ihr auch so gerne Spargeln ihr Lieben? Ich mag es in allen möglichen Rezeptvariationen. 🙂

Es gibt ja über 200 Arten in der Spargel-Gattung. Unser bekannter Gemüsespargel kommt aus warmen Regionen wie Süd- und Mitteleuropa, Nordafrika oder Vorderasien und wird besonders an Flussufern kultiviert. Die Spargelsaison dauert ca. von Mitte April bis Ende Juni.

Noch ein kleiner Aufbewahrungstipp 😉 Wie ihr wisst, sind Spargeln ein vergängliches Vergnügen. Im Kühlschrank können sie frisch, ca. zwei Tage aufbewahrt werden. Am besten gelingt dies, indem die Spargeln in ein feuchtes Tuch einwickeln werden oder indem der Spargelbund aufrecht in eine Schale mit Wasser gestellt wird.

So, jetzt wisst ihr wie die Spargeln aufbewahrt werden 😉 und nun verrate ich euch mein leckeres Spargel-Risotto Rezept…

Spargelzeit = Risottozeit
Bewertungen
Drucken
Zubereitung
30 min
Zubereitung
30 min
Zutaten
  1. 250g grüne Spargel
  2. 1 rote Zwiebel
  3. 1 EL Butter
  4. 150 g Risottoreis
  5. 1dl Weisswein
  6. 0.5l heisse Gemüsebouillon
  7. Handvoll Petersilie
  8. 40g geriebener Gruyère
Dekoration
  1. Einige Cherrytomaten
  2. Einige ganze Spargel
Anleitung
  1. Zuerst ca. 1cm von den Spargeln unten abschneiden, sodass diese nicht „holzig“ sind und anschliessend das untere Drittel schälen und in Stücke schneiden.
  2. Nun die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Spargel in der flüssigen Butter, ca. 5 Min. im Topf andünsten. Danach den Spargel herausnehmen und den Reis beigeben und diesen dünsten bis er glasig ist und nun mit dem Weisswein ablöschen bzw. vollständig einkochen lassen.
  3. Bouillon unter ständigem Rühren nach und nach dazu giessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist und für ca. 15 Min. einköcheln lassen.
  4. Nun die Spargeln wieder dazugeben und alles zusammen während 5-7 Min. fertig köcheln, bis der Reis cremig ist.
  5. Zum Schluss die Petersilie grob hacken und den geriebenen Käse unterrühren. Sofort anrichten, dekorieren und geniessen! 
Informationen
  1. Wünsche euch einen guten Appetit ihr Lieben - viel Spass beim Geniessen! 🙂
ALL ABOUT GLUTENFREE http://allaboutglutenfree.ch/

2 thoughts on “Spargel-Risotto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.