Vitalstoffreichtum = Gerstengras Pulver

Kennt ihr das Gerstengras-Pulver von Samara Natura?

Gerstengras enthält viele Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und vieles mehr. Der regelmässige Verzehr von Gerstengras-Pulver, hilft dem Körper sein optimales Niveau an allen notwendigen Nährstoffen zu erhalten bzw. stabil zu halten. Studien belegen, dass Gerstengras die Symptome der chronischen Darmerkrankung Colitis Ulcerosa lindern. Zudem senkt es den Cholesterinspiegel.

Vielleicht fragt ihr euch nun, was Colitis Ulcerosa genau ist? Es handelt sich um eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, die mit starken Bauchschmerzen, Blähungen, Darmblutungen, Durchfallattacken, sowie einer mangelhaften Vitalstoff- und Nährstoffversorgung verbunden ist. Ich habe in meiner Familie einen betroffenen und es ist wirklich nicht schön. 🙁 Aber Hut ab, wenn man so gut damit umgehen kann! Weiter so – ich bin stolz auf dich!! 🙂

Quelle: Samara Natura

Gerstengras-Pulver ist leicht verdaulich. Die satte grüne Farbe zeugt vom Reichtum an Chlorophyll, das Wundermittel der Natur, welches wohltuend für Blut, Organe und Immunsystem ist. Zudem hat es eine entgiftende Wirkung für unseren Körper.

Die Gerste gehört zur Familie der Süssgräser. Diese einzigartige Kombination an Nährstoffen gibt es nicht oft. Es lässt sich kaum ein Lebensmittel finden, was mit diesen vielfältigen Nährstoffen mithalten kann. Für uns Zölis ist dieses Produkt von Samara Natura perfekt – denn es ist GLUTENFREI! 😀

Quelle: Samara Natura

Wisst ihr, wo das Gerstengras-Pulver herkommt?

Das Gerstengras-Pulver von Samara Natura, kommt aus einer unberührten Gegend Neuseelands, wo es langsam wachsen kann und zum Zeitpunkt der höchsten Nährstoffdichte geerntet wird.

Wie verwendest du Gerstengras-Pulver?

Du kannst das Gerstengras-Pulver mit Wasser mischen und so trinken, mit frischen Frucht- und Gemüsesäften, in dein Smoothie mischen, oder einfach deinem Essen oder anderen Getränken beimischen. Andere mischen es sogar als Gewürz in Speisen.
Anfangs täglich einen halben Teelöffel, nach Bedarf auf 1-2 Telöffel oder mehr erhöhen. Am besten eine Halbestunde vor den Mahlzeiten einnehmen. Die Menge des Pulvers sollte langsam erhöht werden, damit sich der Körper daran gewöhnen kann.
Gerstengras-Pulver ist nicht nur für unseren Körper gesund, sondern auch aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften, für die äusserliche Anwendung geeignet. Es ist ideal für die Haut- und Haarpflege. 🙂

Die Gräser sind ausserdem, auch hervorragend für Hunde und Katzen. Das Pulver kann in ihr Futter, sowohl in trockener als auch feuchter Form gemischt werden.

Ihr seht, es ist für Mensch und Tier gesund. Studien belegen auch, dass Gerstengras-Pulver mehr als…
…30 mal so viel Vitamin B, wie Kuhmilch enthält
…11 mal so viel Calcium, wie Kuhmilch enthält
…7 mal so viel Vitamin C, wie Orangen enthalten
…5 mal so viel Eisen, wie Spinat enthält

Dieses Bio Gerstengras-Pulver von Samara Natura ist zudem bio, vegan und glutenfrei! Also für uns Zölis das ideale Ergänzungsmittel, sodass wir unseren Vitaminhaushalt stabil halten können! 😀

Kaufen könnt ihr dieses tolle Gerstengras-Pulver über den Shop von Samara Natura…
Gerne teile ich mit euch noch ein kleines, einfaches Rezept zu einem;

Gerstengras-Pulver Power-Drink
Ihr braucht folgende Zutaten:

  • 2 Rote Bete
  • 2 Teelöffel Gerstengras Pulver
  • ½ Tasse Petersilie
  • 2 Karotten
  • 2 Selleriestangen
  • 1 grosser Apfel

Zubereitung:
Zuerst das Gemüse und die Früchte nacheinander durch die Saftpresse lassen und danach die 2 Teelöffel Gerstengras-Pulver beimischen. Fertig ist euer Power-Drink!

Wünsche euch viel Spass beim Ausprobieren. Herzlichst, eure Nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.