Die ultimativen Chocolate Cookies

Nervennahrung gefällig!? 😉

Wenn ihr einmal Gelegenheit habt, solltet ihr unbedingt diese leckeren Triple Chocolate Cookies von Semper probieren. Traumhaft schokoladig, lecker und natürlich das wichtigste – GLUTENFREI! 😀

Die Kekse sind aus einem Mürbeteig gemacht, mit 30% dunkeln und weissen Schokoladenstückchen verfeinert.

Schokolade ist ein Genussmittel, welches mehrheitlich aus den Bestandteilen Kakao und verschiedenen Zuckerarten besteht. Wisst ihr wo überall auf der Welt Kakao angebaut wird?

Wisst ihr seit wann es Schokolade in Europa gibt?

Die ersten Kakaobohnen brachte Christoph Kolumbus aus Amerika mit, ohne dass man zu dieser Zeit etwas damit anfangen konnte. 1528 brachte dann Hernán Cortés den Kakao nach Europa, welcher jedoch ohne die Zugabe von Honig und Rohrzucker weiterhin ungeniessbar war. Dieses „Getränk“ gewann rasch an Beliebtheit. 1544 wurde Schokolade erstmals als offizielles Getränk im spanischen Hof getrunken. Mit den Jahren eröffneten in Europa diverse Schokoladencafés, was sich bis heute immer weiter entwickelte.

Schokolade macht bekanntlich nicht nur glücklich, Kakao hat sogar eine blutdrucksenkende Wirkung. Im normalem Masse versteht sich… 🙂

Die Hauptanbaugebiete haben sich in den letzten Jahren von Mittelamerika nach Afrika verlagert. Das Land mit der grössten Kakaoproduktion der Welt ist die Elfenbeinküste. Andere grosse Produktionsländer sind z.B. Ghana, Indonesien, Brasilien, Kamerun etc.

Also wenn ihr Schokoladen Fans seid, dann bin ich sicher, dass ihr dieses dreifache Schokoladenpower von Semper lieben werdet. Die leckeren Schokobömbchen schmecken lecker als Snack zwischendurch oder auch zum Kaffee – wie ihr mögt. 🙂

Leeeeecker… 🙂

Zum Schluss noch einen witzigen Spruch mit auf den Weg:
„Solange Kakaobohnen an den Bäumen wachsen, ist Schokolade auch Obst!“ 😀 hihihihi

Herzlichst, eure Nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.