Glutenfreier Sommersalat

Diese glutenfreie Fusilli Pasta von 3 PAULY, könnt ihr unter www.querfood.de bestellen! Nicht nur eine optische Abwechslung für den Teller, sondern auch ein Genusserlebnis!

Ich habe aus dieser leckeren Pasta, einen leckeren Sommersalat gezaubert! 😀 Zudem ist sie nicht nur glutenfrei, sondern auch noch laktosefrei und vegan! 🙂

Glutenfreier Sommersalat
Servierfertig in 4
Bewertungen
Drucken
Zubereitung
15 min
Kochzeit
25 min
Zubereitung
15 min
Kochzeit
25 min
Salat-Zutaten
  1. 1 Pack Fusilli Pasta von 3Pauly
  2. 200g Grill-Zucchini
  3. 6 getrocknete Tomaten in Öl (in Streifen geschnitten)
  4. 100g Mozzarella Perlen
  5. 50g schwarze Oliven (entsteint)
  6. 3 EL Pinienkerne (geröstet)
  7. 100g Rucola
Salatsauce-Zutaten
  1. 4 EL Olivenöl
  2. 3 EL Aceto Balsamico (weiss)
  3. 1 Zitrone (abgeriebene Schale davon)
  4. Salz & Pfeffer
Anleitung
  1. Die Fusilli im Salzwasser "al dente" kochen und danach gut abtropfen. Während dem Kochen das Grillgemüse auf dem Grill oder kurz in der Pfanne anbraten und in einer anderen Pfanne die Pinienkerne kurz rösten. In meinem Fall, habe ich eine Zucchini in dünne Scheiben geschnitten und kurz grilliert. Danach in einem Teller, mit etwas Öl vermengen.
  2. Nun alle Zutaten in einer Schüssel mischen, die Pasta, das Grillgemüse, die in Streifen geschnittenen getrockneten Tomaten, die Mozzarella-Perlen, die schwarze Oliven und die geröstete Pinienkerne. Ganz zum Schluss Rucola dazu geben.
  3. Für die Salatsauce, Aceto Balsamico, Öl und Zitronenschale in einer Schüssel verrühren, und danach mit Salz und Pfeffer würzen. Alles über den Salat geben und geniessen! 🙂
Informationen
  1. Dieser leckere Sommersalat schmeckt auch am Folgetag direkt aus dem Kühlschrank himmlisch. Ein herrlich, leichtes Gericht für warme Sommertage! Viel Spass beim nachkochen - happy glutenfree cooking! Nancy
ALL ABOUT GLUTENFREE http://allaboutglutenfree.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.