Glutenfreies Menü im Flugzeug

Ferien geplant…?! 😀

Es besteht die Möglichkeit, wenn ihr fliegt, bei der Fluggesellschaft beim Buchen, ein sogenanntes „glutenfree Meal“ zu buchen bzw. bestellen. Bei Kurzstrecken meistens nur ein kleiner Snack – wenn überhaupt etwas.

Wenn man normales Flugzeugessen schon einmal gegessen hat, ist es kaum vorstellbar wie ein glutenfreies Essen wohl schmeckt. 🙂 Man sagt, dass diese Spezial-Menüs generell besser sind als die normalen Menüs. Gründe dafür sind, dass es viel sorgfältiger zubereitet wird und weil man sein Essen in der Regel vor allen anderen bekommt. 🙂 Ist immer wieder lustig, wie die Sitznachbarn im Flugzeug dich mit grossen Fragezeichen anschauen, warum du dein Menü als erste bekommst und sie nicht. 😀 😀

Man kann sich die Hauptspeise zwar nicht aussuchen, aber in der Regel ist es Fisch oder Hühnchen mit Reis oder Kartoffeln und Gemüse. Dazu gibt es einen Salat. Statt einem Kuchen, wie üblicherweise im normalen Menü, gibt es Früchte und statt Brot bekommt man meistens Reiscracker. Rundum ein leckeres Menü.

Bei meiner letzten Reise in die Dominikanische Republik, gab es bei der Airline „Air Europa“ dieses Menü:

GFML = Glutenfree Meal 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.