Nutella-Stern

Dieser Nutella-Stern aus süssem Hefeteig, ist ein absoluter Hingucker und wirklich lecker! 🙂
Ihr könnt ihn z.B. auch salzig zubereiten indem ihr es mit Pesto füllt – auch total yummy!

So sieht der Nutella-Stern nach dem Schneiden und Eindrehen aus:

ab in den Ofen damit… 🙂
Nutella-Stern
Bewertungen
Drucken
Zutaten
  1. Hefeteig
  2. 500g Mehl (Schär Mehl)
  3. 180ml Milch (lauwarm)
  4. 1 Päcklein Trockenhefe
  5. 2 Eier
  6. 30g Butter
  7. 70g Zucker
  8. Füllung
  9. 200g Nutella
  10. Glasur
  11. 1Eigelb
  12. 1 EL Milch
Anleitung
  1. Zuerst solltet ihr die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich wird und nicht zu kalt ist.
  2. Nun in die lauwarme Milch, die Trockenhefe und 1 Esslöffel Mehl geben. Die Masse gut verrühren und für 15 Minuten stehen lassen.
  3. Anschliessend das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. In die Mulde nun die zur Seite gestellte Masse mit der Hefe füllen, die beiden Eier dazu und die weiche Butter und Zucker dazugeben. Alles gut verkneten und danach den Teig in eine Schüssel legen und mit einem Tuch abdecket, 40 Minuten gehen lassen.
  4. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  5. Nutella in einem heissen Wasserbad aufweichen (oder kurz in die Mikrowelle), damit es leichter zu verstreichen ist.
  6. Anschliessend den Teig in 4 gleichgrosse Stücke teilen und die einzelnen Stücke auf ca. 3 mm ausrollen. Sie sollten mindestens die Grösse eines Tellers haben und entsprechend rund ausgewallt werden. Jetzt Nutella auf dem ersten ausgerollten Teig verteilen. Im Anschluss dann das nächste ausgerollte Teigstück darauf legen und ebenfalls mit Nutella bestreichen.
  7. Wenn das vierte Stück ausgerollt ist, wird es auf die bereits bestrichenen Teile gelegt.
  8. Achtung, das vierte und letzte Stück wird NICHT mit Nutella bestrichen!
  9. Im Anschluss wird in die Mitte der ausgewallten Kreise ein Glas gelegt, damit nicht zu weit in die Mitte geschnitten wird.
  10. Nun den Teig in 16 gleichgrosse Kuchenstücke von der Mitte aus beginnend schneiden.
  11. Wenn ihr fertig seid mit dem Schneiden, das Glas entfernen.
  12. Damit es die schöne Sternform gibt, müssen jetzt immer zwei der Abschnitte genommen, angehoben und dann jeweils miteinander in 2 Drehungen nach aussen verdreht werden. Dies wird entsprechend 8 Mal wiederholt, bis alle Kuchenstücke verdreht sind. Zum Schluss müsst ihr den Stern mit der Eigelb-Milch-Mischung bestreichen.
  13. Ab in den Ofen, der Stern wird nun rund 20 Minuten bei 180 °C gebacken.
Informationen
  1. Das Schneiden und Drehen klingt komplizierter als es ist. 🙂 Ansonsten findet ihr auf Youtube unzählige Videos über die Zubereitung, so könnt ihr euch ein Bild machen wie es genau funktioniert. 🙂
ALL ABOUT GLUTENFREE https://allaboutglutenfree.ch/
frisch aus dem Ofen…

2 thoughts on “Nutella-Stern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.