Treibstoff für’s Gehirn

Einer meiner lieblings Frühstücks-Flakes sind mittlerweile diese „Semper Flakes and red berries“! Egal ob mit nature Joghurt, Quark oder mit Milch sie schmecken fantastisch. Und wenn du eine Schwäche für rote Beeren hast, so wie ich 🙂 ist es das perfekte Frühstück!

Für einen guten Start in den Tag, sind diese knusprigen glutenfreien Flakes, gemischt mit getrockneten roten Früchten, der perfekte Beginn. Zudem sind sie angereichert mit wertvollen Vitamien und Eisen.

Die „red berries“ in den Flakes sind; Sauerkirschen, Himbeeren und Erdbeeren. Wenn Ihr mögt, könnt ihr natürlich auch noch weitere, frische Beeren dazugeben – schmeckt auch ganz toll!

Denkt daran, dass frische Beeren sehr empfindlich sind. Beim Einkaufen darauf achten, dass die Beeren prall und trocken sind, da sie sehr druckempfindlich sind und nach „Druckverletzung“ schnell schimmeln. Um die Beeren zu säubern, nur kurz in stehendes Wasser tauchen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Wenn ihr diese im Wasser lässt, saugen sie sich mit Wasser voll und werden schnell matschig. Die gewaschenen Beeren danach bis zum Verzehr, im Kühlschrank aufbewahren.

Rote Beeren sind Treibstoff für unser Gehirn – wusstet ihr das?

Mit zunehmendem Alter lässt die Leistungsfähigkeit des Gehirns automatisch nach, rote Beeren unterstützen das Beibehalten der Gehirnleistung und fördern unsere Konzentration.

Im Rahmen der Erkrankungen Alzheimer und Parkinson, wurde gemäss einigen Studien festgestellt, dass rote Beeren offenbar in der Lage sind, die Funktion des alternden Gehirns zu verbessern. Fazit dieser Studien war, dass die Früchte einen Stoff enthalten, der dem Gehirn dabei hilft, sich selbst zu heilen bzw. fit zu bleiben.

Im Gehirn von Patienten mit Alzheimer oder Parkinson, welche unter Verlust des Gedächtnisses leiden, sind krankhafte Ablagerungen von Proteinen zu beobachten. Wie oben erwähnt besagen Studien, dass die roten Beeren das alternde Gehirn unterstützen und sich dies somit sehr positiv für Patienten mit Alzheimer oder Parkinson auswirkt.

Solltet ihr Gelegenheit haben, diese Flakes mit roten Beeren von Semper zu probieren, dann nichts wie los! Sie sind in folgenden dieser Shops erhältlich.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich diese Flakes nicht nur zum Frühstück esse, sondern oft auch zwischendurch als Snack. 🙂

Wenn ich in den Urlaub fahre, nehme ich oftmals auch ein kleines Tupperware mit diesen Semper Flakes & red berries mit, da wie ihr alle wisst, es nicht immer ganz einfach ist im Ausland glutenfreie Flakes oder Brötchen zum Frühstück zu bekommen.

Na, Lust auf diese leckeren Semper Flakes bekommen? 😉 Oder kennst du die Flakes bereits? Lass mich doch wissen, ob sie dir auch so toll schmecken!

Eure Nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.