Glutenfreier Apfelkuchen

Glutenfreier Apfelkuchen
Servierfertig in 16
Bewertungen
Drucken
Zubereitung
30 min
Kochzeit
40 min
Zubereitung
30 min
Kochzeit
40 min
Zutaten
  1. 4 Äpfel
  2. 180 g Alnatura Maismehl
  3. 1/2 Pack Alnatura Bio Backpulver
  4. 2 Eier
  5. 100 g brauner Zucker
  6. 175 ml laktosefreie Milch
Anleitung
  1. Zuerst den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Backform (ca. 26cm) mit Backpapier belegen.
  2. Danach 2 Äpfel schälen und in Würfelschneiden. Anschliessend Mehl, Backpulver, Eier, Zucker und Milch in einem Mixer mixen. Solange mixen, bis es eine homogene Masse gibt und die Äpfel fein "püriert" sind. Diese Masse nun in die Backform füllen und einen Moment zur Seite stellen.
  3. Nun schälen wird die verbleibenden 2 Äpfel und schneiden feine Scheiben, diese legen wir fächerförmig auf unsere Kuchenmasse.
  4. Den Kuchen für ca. 40min backen (Stäbchenprobe machen!)
Informationen
  1. Der Kuchen schmeckt sehr gut, wenn er nach dem Auskühlen noch mit Aprikosenkonfitüre eingestrichen wird!
  2. Viel Spass beim Nachbacken - Happy Baking! Liebe Grüsse, Nancy
ALL ABOUT GLUTENFREE https://allaboutglutenfree.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.