Glutenfreie Kartoffel-Schinken-Käse Bällchen

Glutenfreie Kartoffel-Schinken-Käse Bällchen
Servierfertig in 15
Bewertungen
Drucken
Zubereitung
40 min
Kochzeit
15 min
Zubereitung
40 min
Kochzeit
15 min
Zutaten
  1. 300 g mehligkochende Kartoffeln
  2. ¼ TL Salz
  3. Pfeffer
  4. 3 EL Tapioca Mehl
  5. 1 handvoll gehackte Petersilie
  6. 50 g Cheddar-Käse (in Würfel geschnitten, ca. 15 Stück)
  7. 50 g Schinkenwürfel
  8. 4-5 EL Schär Paniermehl
  9. Öl oder Bratbutter zum Anbraten
Anleitung
  1. Kartoffeln im Wasser weich kochen. Danach schälen und Kartoffelbrei daraus machen. Mit einer Gabel fein zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschemecken. Zum Schluss das Tapioca Mehl darunter mischen und anschliessend etwas auskühlen lassen.
  2. Gehackte Petersilie und die Schinkenwürfel in die Kartoffelmasse geben und gut mischen. Anschliessend tischtennisballgrosse Bällchen formen und in die Mitte ein Cheddar-Käse-Würfel geben und gut mit der Kartoffelmasse umwickeln.
  3. Die einzelnen Bällchen im Paniermehl wenden und danach Kartoffel-Bällchen in genügend Öl knusprig anbraten. .
Informationen
  1. Dazu passt zum Beispiel ein Feldsalat mit gekochtem Ei, Speckstreifen und Baumnüssen sehr gut! Ich wünsche euch viel Spass beim Nachkochen! 🙂 Liebe Grüsse
ALL ABOUT GLUTENFREE https://allaboutglutenfree.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.