Wolkenbrot

Dieses “Brot” schmeckt wirklich sehr fluffig und ist lecker. Ich habe es kürzlich als Burgerbrötchen gegessen, da ich kein anderes Brot mehr zu Hause hatte. 🙂 Bei den Toppings könnt ihr natürlich eurer Kreativität freien Lauf lassen, ich habe mich für eine schlichte Sesam-Variante entschieden. 😀

Ihr benötigt nur diese Zutaten dazu:

  • 3 Eier
  • 3 EL laktosefreier Frischkäse
  • 1/4 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • Sesam zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Zuerst den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. Danach die Eier trennen und das Eiweiss einmal zur Seite stellen. Nun das Eigelb mit dem Frischkäse und der Prise Salz gut verrühren, bis die Masse schön cremig ist.
  3. Weiter geht es mit dem Schlagen des Eiweisses und Backpulver; so lange schlagen, bis es ganz fest wird.
  4. Zum Schluss die Eigelbmasse vorsichtig unter den Eischnee heben.
  5. Legt 2 Bleche mit Backpapier aus und macht mit Hilfe eines Löffels gleichmässige Häufchen.
  • Als letzter Schritt, muss das Wolkenbrot nur noch in den Ofen, backt die Häufchen für ca. 17 bis 20 min. goldbraun.

Tipp: Wolkenbrot schmeckt übrigens auch sehr lecker mit Konfitüre oder einfach zu einem Salat oder als Sandwich.

Wünsche euch viel Spass beim Nachbacken, habt einen schönen Abend meine Lieben!

Eure Nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.