Blumenkohl-Nuggets

Die beliebten “Chicken-Nuggets” kennt ja vermutlich jeder, vor allem beliebt bei den Kids.😁 Meine Blumenkohl-Nuggets müssen sich jedoch nicht verstecken, sie schmecken sehr lecker und sind eine gute Alternative zur Fleischvariante. 😉

Der Blumenkohl ist ein wertvoller Lieferant an Vitamin C und Mineralstoffen. Zudem kann er gekocht sowie roh gegessen werden.

Folgende Zutaten benötigt ihr für die Nuggets:

Zubereitung:

  • Heizt zuerst euren Ofen auf 200 Grad vor.🌡️
  • Danach den Blumenkohl rüsten bzw. in kleine Röschen zerteilen, gut waschen und auf einem Haushaltspapier gut abtropfen lassen.
  • Mischt nun in einem Suppenteller das Mehl mit der Milch und in einem anderen Suppenteller, das Paniermehl mit den Haferflocken, Salz und Pfeffer.
  • Taucht nun eure Blumenkohl-Röschen zuerst in die Milch-Mehl-Mischung und danach paniert ihr es mit eurer vorbereiteten Panade. Schaut, dass das ganze Röschen gut bedeckt ist.
  • Platziert nun eure panierten Blumenkohl-Röschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech und gebt etwas Olivenöl darüber, einige Tropfen genügen bereits.
  • Backt das ganze nun für 30-35 Min. bei ca. 190 Grad.🌡️

TIPP:

Serviert sie gleich nach dem Backen mit einer Dip-Sauce z.B. wie bei mir eine Crème fraîche mit frischen Kräutern und Meersalz oder eine Cocktail-Sauce. Dazu passt herrlich etwas Salat🥗 und Ei.

Wünsche euch viel Spass beim Nachkochen, habt einen tollen Abend und markiert mich gerne bei euren Kreationen. Eure Nancy🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.