Chocolate-Chip Cookies

Leckere Cookies für Zwischendurch? Dann sind diese Cookies genau das Richtige für euch. 😉 Schnell und einfach zubereitet….

Z u t a t e n

  1. 125 g Butter, weich und ungesalzen
  2. 100 g brauner Zucker
  3. 100 g weisser Zucker
  4. 1 Ei
  5. 1 Päckchen Vanille-Zucker
  6. 1 Prise Salz
  7. 200 g Schär Mehl Kuchen & Kekse
  8. 1/2 TL Backpulver
  9. nach Belieben Schokoladenwürfel, Smarties etc.

A n l e i t u n g

  1. Zuerst Butter mit dem Zucker (weiss und braun) gut verrühren. Danach Ei, Vanillezucker und Salz beifügen und anschliessend das Mehl mit dem Backpulver vermischen und ebenfalls dazugeben. Ganz zum Schluss die Schokoladenwürfel unterheben. Ich mache dies immer in meiner Kitchenaid 😍
  2. Weiter geht es mit dem Formen der Cookies, dazu mit den Händen walnussgrosse Portionen formen und mit genügend Abstand auf das Backblech legen (mit Backtrennpapier!). Danach Portionen auf dem Backblech etwas flachdrücken.
  3. Zum Schluss werden die Cookies bei 180°C Umluft für ca. 15 min. gebacken. Komplett auskühlen lassen und in einer Keksdose aufbewahren!

Ihr könnt nach Belieben auch Nüsse, M&M’s etc. dazugeben… Viel Spass beim Experimentieren! 😀 Happy Glutenfree Baking 😀

Eure Nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.