Kürbiskuchen

➡️ 🇪🇸 Receta en español abajo / Rezept auf Spanisch weiter unten… 🇪🇸 

Herbstzeit 🍂 ist ja bekanntlich Kürbiszeit. Und dazu gehört doch auch ein leckerer Kürbiskuchen?! Dieser ist rasch zubereitet und sehr schmackhaft. 😋 Dazu benötigt ihr folgende Produkte:

Zutaten:

• 300g Kürbispüree 🎃

• 150g Butter (weich)

• 2 Eier

• 150g Zucker

• 1 TL Zimt

• 1 Päcklein Vanillezucker

• 1 Päcklein Backpulver

• 300g Schär Mehl (Kuchen & Kekse)

Zubereitung:

1. Zuerst den Ofen auf 190 Grad vorheizen.

2. Weiter geht es mit dem Kürbispüree. Hierfür einen Hokkaidokürbis gut waschen (schälen ist nicht notwendig, Schale kann mitgegessen werden!). Danach in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit wenig Wasser weichkochen.

3. Nun das Wasser abgiessen und den Kürbis mit einem kleinen Würfel Butter pürieren.

4. In einer Schale Zucker, Vanillezucker, Zimt und Eier sehr schaumig schlagen und zum Schluss die weiche Butter einrühren.

5. Jetzt vorsichtig das Mehl und das Backpulver unter die Eiermasse mischen und zuletzt das Kürbispüree dazugeben.

6. Kürbismasse in eine gefettete Springform (26cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad, etwa 40-45 Minuten goldgelb backen.

Happy glutenfree baking meine Lieben! Love – Nancy ❤️

ℹ️ ℹ️ ℹ️

🎃  Tarta de calabaza 🎃

Ingredientes:

• 300g de puré de calabaza 🎃 

• 150g de mantequilla (blanda)

• 2 huevos

• 150g de azúcar

• 1 cucharadita de canela

• 1 paquete de azúcar de vainilla

• 1 paquete de levadura en polvo

• 300g de harina Schär (pasteles y galletas)

Preparación:

1. Precalienta el horno a 190 grados.

2. Continuamos con el puré de calabaza. Lavar bien la calabaza Hokkaido (no es necesario pelarla, se puede comer la cáscara!). Luego cortar en trozos pequeños y cocinar en una cacerola con un poco de agua.

3. Después de cocerla, escurrir el agua y triturar la calabaza con un pequeño trocito de mantequilla, hasta optener puré.

4. Poner en un bol los siguientes ingredientes: azúcar, azúcar de vainilla, canela y los huevos. Batir todo muy bien y finalmente agregar la mantequilla. (tiene que estar muy blandita!)

5. Ahora mezcla cuidadosamente la harina y la levadura y añade todo junto a la masa de huevo y luego finalmente añade el puré de calabaza.

6. Hecha la masa de calabaza en una fuente de hornear (26 cm) muy bien engrasada. Hornea a 190 grados, durante aproximadamente 40-45 minutos.

Que aproveche mi gente! Love – Nancy ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.