Kürbis aus dem Ofen 🎃🍂

Herbstzeit ist bekanntlich Kürbiszeit 😊

Dieses Rezept ist ruckzuck zubereitet und ist obendrein noch sehr lecker wie ich finde. Ihr könnt es nach eurem eigenem „Gusto“ verfeinern z.B. mit Fetakäse oder wenn ihr mögt mit Gorgonzola.

Folgende Zutaten braucht ihr dazu:

🎃 1 Hokkaidokürbis

🎃 1 handvoll Cherrytomaten

🎃 nach Belieben Baumnüsse & Haselnüsse

🎃 1/2 Bund klein geschnittene Petersilie

🎃 4 EL Olivenöl

🎃 4 EL Honig

🎃 Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Als erstes bitte den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Kürbis gut waschen, denn ihr braucht ihn nicht zu schälen; Schale kann mitgegessen werden! 🙂 Kürbis halbieren und aushöhlen und danach in 1-2cm dicke Halbmonde schneiden und in eine Schüssel geben.

ℹ️ Tipp: Kürbiskerne nicht entsorgen, ihr könnt diese rösten und z.B. in euren Salat geben! 😉

Danach Cherrytomaten, Nüsse und Petersilie in die Schüssel geben und zum Schluss alles gut mit dem Olivenöl, Honig, Salz & Pfeffer vermischen bzw. abschmecken.

Nun alles auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für ca. 25-30 Min. Umluft backen.♨️ Nach der Hälfte der Backzeit alles kurz umrühren!

Dieses leckere, einfache Kürbisrezept könnt ihr einfach so geniessen oder mit einem leckeren Salat oder Risotto dazu.

Wünsche euch einen guten Appetit ihr Lieben! Eure Nancy 🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.