Quinoa mit Speck

Dieser Salat ist blitzschnell zubereitet und echt lecker! Quinoa-Salate gibt es ja in den verschiedensten Variationen. Schmeckt übrigens auch sehr lecker mit Mango-Stückchen oder gemischt mit Bohnen. 😀

Ich benutze für meine Rezepte fast immer die weisse Bio Quinoa aus der Migros.

So nun aber zum Salat-Rezept…:

🍅🥗

Zutaten Salat

  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Tassen Quinoa
  • Handvoll grüne Oliven
  • 150g Fetakäse
  • ½ geschälte Gurke
  • Handvoll Cherrytomaten
  • 150 – 200g Speckwürfel
  • Handvoll gehackte Petersilie

🍅🥗

Zutaten Salat-Sauce

  • 1 TL frischer Zitronensaft
  • 5 TL Kräuter Essig
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

🍅🥗

Anleitung

1. Zuerst die Quinoa im Wasser zum Kochen bringen, bis sich die Kerne von der «Schale» lösen. Sobald das Wasser stark kocht, die Hitze auf die Hälfte reduzieren und en Deckel auf den Topf setzen.

2. Nach ca. 12 bis 15 Minuten, sollte das komplette Wasser aufgesogen sein; nun Quinoa im Topf abkühlen lassen.

3. Jetzt geht es ans hacken der restlichen Zutaten. Petersilie fein hacken, die Gurke, den Fetakäse, die Oliven und die Cherrytomaten in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem abgekühlten Quinoa vermischen.

4. Nun die Speckwürfeli anbraten auf einem Haushaltspapier etwas abtropfen und danach ebenfalls in den Salat geben.

5. Zum Schluss die Zutaten für die Salatsauce in einer separaten Schale vermengen und über unseren Salat geben. Sofort servieren oder für später im Kühlschrank kaltstellen.

Ihr Lieben, was ist euer liebster Quinoa Salat? Wünsche euch viel Spass beim nachkochen! Habt eine tolle Woche! Eure Nancy 👩‍🍳

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.