Bagels

Auch wir Zölis müssen nicht auf leckere Bagels verzichten. 😉 Sind zwar wie ich finde, ein wenig aufwändig in der Zubereitung, da es einige Arbeitsschritte mehr als gewohnt sind, aber es lohnt sich wirklich sehr! 🙂

Hier geht’s zum Rezept ihr Lieben:

Zutaten:

  • 450g helles glutenfreies Mehl (Schär Brot-Mix – Mix B)
  • 1 TL gemahlene Flohsamen
  • ½ TL Xanthan
  • 50g Tapiokastärke
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 1 TL Zucker
  • 50g Butter (weich)
  • 450ml lauwarme Milch
  • 1 Eiweiss zum Bepinseln
  • Verschiedene Kerne zum Bestreuen (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sesam etc.)

🙂

Zubereitung:

Wie erwähnt ist das Rezept etwas aufwändig in der Herstellung, aber es lohnt sich wirklich! 🙂

In einer Schüssel zuerst das Mehl, die Flohsamen, Xanthan und Salz mischen und danach in der Mitte eine Mulde bzw. eine Vertiefung bilden.

Jetzt kommt die Hefe der Zucker dazu und alles mit etwas Mehl verrühren. Nun ca. 1/3 der Milch (unbedingt lauwarm!) dazugeben und ca. 15 Min. warten bis die Hefe Blasen bildet.

Nach dieser kleinen Ruhezeit, das Ei und die Butter dazu geben und mit der restlichen Milch 3-5 Min. zu einem geschmeidigen Teig kneten und danach nochmals für 15 Min. ruhen lassen. Denkt die Schüssel mit dem Teig mit einem Tuch ab.

Weiter geht es mit dem Formen der Bagels. 🙂 Hierfür eure Arbeitsfläche gut bemehlen und aus eurem Teig eine Rolle formen. Schneidet daraus 12 gleich grosse Teigstücke und formt diese Rund. Das typische Bagel-Loch, könnt ihr mit Hilfe eines bemehlten Kochlöffels (mit dem Stiel) formen.

Ihr seht man muss immer wieder Geduld haben und warten. 😉 Nun müssen unsere Bagels abgedeckt an einem warmen Ort 25 Min. gehen.

Bitte denkt daran jetzt euren Ofen auf 240 Grad vorzuheizen. 😉

In der Zwischenzeit, könnt ihr das benötigte Wasser (ca. 3 Liter) zum Kochen bringen. Legt jeweils 2 Bagels für ca. 1 ½ Min. in das Wasser und dreht es nach dieser Zeit mit Hilfe eines Schaumlöffels für weitere 1 ½ Min. um.

Nach der Kochzeit, die Bagels bitte auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und anschliessend die Oberfläche mit dem vorbereiteten Eiweiss bepinseln und sofort mit den gewünschten Kernen belegen bzw. bestreuen.

Als letzter Schritt müssen unsere leckeren Bagels nur noch gebacken werden. Hierfür auf mittlerer Schiene des Backofens, während ca. 15 Min. backen.

Wünsche euch ganz viel Spass beim Nachbacken und jetzt schon viel Vergnügen beim Essen! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.