Quinoa-Salat

Quinoa enthält neben einem hohen Anteil an Kohlenhydraten auch hochwertige Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Pflanzenstoffe. Somit ist Quinoa wesentlich gesünder als Reis oder Nudeln und wird daher oft als Ersatzprodukt genommen. Die Hauptanbauländer sind Peru, Bolivien und Ecuador.

Hier geht’s zum leckeren, gesunden Rezept 🙂 …

Quinoa-Salat
Bewertungen
Drucken
Zubereitung
30 min
Zubereitung
30 min
Zutaten
  1. 2 Tassen Wasser
  2. 2 Tassen Gemüsebrühe
  3. 1 Knoblauchzehe
  4. 1 Tasse Quinoa
  5. 1 rote Zwiebel
  6. Handvoll schwarze Oliven
  7. Handvoll Fetakäse
  8. ½ geschälte Gurke
  9. Handvoll Cherrytomaten
Salat-Sauce
  1. 1 TL frischer Zitronensaft
  2. 1-2 TL Balsamico Essig
  3. 3-4 EL Olivenöl
  4. Salz & Pfeffer
  5. Nach Bedarf frische, gehackte Kräuter
Anleitung
  1. Zuerst wird der Quinoa gekocht, in dem er mit dem Wasser und der Gemüsebrühe zum Kochen gebracht wird.
  2. Danach die fein gehackte Knoblauchzehe dazugeben und weiter köcheln. Sobald das Wasser stark kocht, die Hitze auf die Hälfte reduzieren und en Deckel auf den Topf setzen. Nun während ca. 15-20 Min. köcheln lassen.
  3. Nach dieser Zeit sollte das komplette Wasser aufgesogen sein und wir lassen unser Quinoa im Topf abkühlen.
  4. Jetzt geht es ans hacken der restlichen Zutaten. Die Zwiebel, die Gurke, den Fetakäse, die Oliven und die Cherrytomaten in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem abgekühlten Quinoa vermischen.
  5. Zum Schluss die Zutaten für die Salatsauce in einer separaten Schale vermengen und über unseren Salat geben. Sofort servieren oder für später im Kühlschrank kaltstellen.
Informationen
  1. Wünsche euch einen guten Appetit ihr Lieben! Dieser Salat ist herrlich leicht für die kommenden, warmen Sommertage! 🙂
ALL ABOUT GLUTENFREE http://allaboutglutenfree.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.