Herbstausflug ins Appenzellerland

Sucht ihr Ausflugstipps für diesen Herbst…?!

Eventuell kennt ihr ihn schon, aber wenn nicht, empfehle ich euch den wunderschönen Seealpsee im Appenzellerland. Dieser Bergsee ist wirklich atemberaubend, einfach nur schön und beruhigend dieser Ort!

Ich war schon oft dort, das letzte Mal diesen Sommer mit meiner lieben Freundin Sonia. Sie hat mich zum Geburtstag übers Wochenende eingeladen – es war einfach toll! Möchte die Gelegenheit nutzen und mich nochmals bei ihr bedanken! 😀

Weg zum Seealpsee

Das Berggasthaus Seealpsee ist ausschliesslich zu Fuss, über einen Wanderweg in ca. 50 – 60 Min. zu erreichen. Der Wanderweg ist sehr steil, aber man hat ja in der Regel Zeit und kann den Weg gemütlich hinauflaufen. Übrigens, am besten beginnt ihr eure Wanderung am Morgen früh, dies vor allem während der Sommerzeit. Erstens seid ihr nicht der Hitze ausgesetzt und zweitens hat es viel weniger Leute rund um den fantastischen Bergsee.

Wenn ihr mit dem Auto anreist, parkiert ihr am besten in Wasserauen, dort hat es einen grossen Parkplatz (der Parkplatz befindet sich unmittelbar beim Hotel Alpenrose) und ihr könnt das Fahrzeug dort gratis, so lange wie nötig abstellen. Selbstverständlich könnt ihr auch mit dem Zug nach Wasserauen reisen.

Rund um den See

Wenn ihr dann oben am See angekommen seid, könnt ihr euch im schönen Berggasthaus Seealpsee verpflegen oder sogar übernachten. Im Sommer kann man natürlich auch im See baden, jedoch ist das Wasser nichts für schwache Nerven… 😀 für mich eindeutig zu kalt. 😀

Das Berggasthaus besitzt 2 Ruderboote, welche die Gäste für einen sehr kleinen Preis mieten können. Als ich im Sommer mit meiner lieben Freundin Sonia da war, haben wir auch eins gemietet. Es war sehr lustig, wir hatten einen riesen Spass, anfangs kamen wir nicht vom Fleck, wir hatten überhaupt keine Ahnung von Ruderbooten. Nach diesen Anfangsschwierigkeiten, gelang es uns jedoch endlich weg vom Ufer zu kommen und wir ruderten gemütlich im See rum.

Übrigens die Küche im Berggasthaus Seealpsee ist köstlich. Wir durften im Restaurant ein sensationelles Nachtessen geniessen, es war wirklich köstlich. Vor allem war super, dass die Küche mein Menü glutenfrei zubereitet hat und sogar noch glutenfreie Brötchen für mich hatte. Und zwar hatte ich nicht nur ein Brötchen, sondern gleich vier verschiedene – ich war im Brötchen-Paradies. 😀

Auch das Morgenessen war sehr gut. Das Buffet ist eher klein aber fein. Von Fleisch- und Käseplatten zu Früchten und Marmelade, eigentlich alles was das Herz begehrt. Für mich gab es wieder glutenfreie Brötchen zum Frühstück! 🙂 Und bei dieser Aussicht das Frühstück zu geniessen, ist ja auch nicht übel – was meint ihr? 🙂 Trauuuumhaft…!

Rund um den Seealpsee…

Natürlich sind auch unzählige Kuhdamen anzutreffen… 🙂
Aussicht aus der Berggasthaus Seealpsee Terrasse…

Habt ihr Lust bekommen, dieses schöne Fleckchen Erde im Appenzellerland zu erkunden? 🙂 Wünsche euch jetzt schon einen unvergesslichen Herbstausflug! Vielleicht habt ihr ja Tipps für meinen nächsten Herbstausflug? 😉

Liebe Grüsse, eure Nancy 

2 thoughts on “Herbstausflug ins Appenzellerland

  1. Toller Ausflugstipp. Genau die Wanderung haben wir vor einem Jahr gemacht. Bei uns war das Wetter auch so schön und herbstlich wie auf Deinen Fotos. Super schöne Landschaft. Leider wurde das Gasthaus da gerade umgebaut, so das wir das nicht testen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.