Glutenfrei fliegen

Stehen bald Ferien an??  😀

Macht euch keine Sorgen, im Flugzeug bekommt ihr ein glutenfreies Menü! Gleich beim Buchen der Flugreise solltet ihr darauf hinweisen, dass ihr eine glutenfreie Kost benötigt (GFML = Glutenfree Meal). Glücklicherweise sind die Fluggesellschaften in der heutigen Zeit sehr gut darauf eingestellt.  

GFML = Glutenfree Meal

Denkt aber bitte trotzdem daran, beim Einchecken dann nochmals besonders darauf hinzuweisen, damit auch garantiert nichts schief läuft. Ich persönlich nehme im Handgepäck zur Sicherheit immer glutenfreie Cracker oder Brötchen mit. Es kommt manchmal vor, dass die Flugbegleiter wenig Erfahrung in diesem Thema haben und trotzdem ein normales Brötchen servieren.

Man kann sich die Hauptspeise zwar nicht aussuchen, aber in der Regel gibt es Hühnchen oder Fisch mit Reis oder Kartoffeln und teilweise noch Gemüse. Dazu gibt es meistens einen Salat und als Dessert in der Regel Früchte.

Bei meiner letzten Flugreise nach Thailand, gab es bei der „Turkish Airlines“ dieses Menü:

Als Vorspeise gab es einen kleinen Salat und als Hauptspeise eine gefüllte Aubergine mit Hackfleisch und Reis. Dazu wurde mir ein glutenfreies Brötchen serviert. Als Dessert gibt es eigentlich fast immer Früchte, was auch total in Ordnung ist. 😀

Nun wie ihr seht, braucht ihr euch keine Sorgen wegen dem Essen im Flugzeug zu machen und könnt eure Flugreise somit geniessen. 😉

2 thoughts on “Glutenfrei fliegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.