Glutenfreies Fladenbrot

Glutenfreies Fladenbrot
Servierfertig in 6
Bewertungen
Drucken
Zubereitung
30 min
Zubereitung
30 min
Zutaten
  1. 300 g Mehl (ich nehme immer
  2. schär brot

    Schär Mehl )
  3. 140 ml Milch, lauwarm
  4. 3 TL Trockenhefe
  5. 1/2 TL Zucker
  6. 1/2 TL Salz
  7. 140 g Joghurt
  8. 1 Ei
Anleitung
  1. Das Mehl mit dem Salz mischen und in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde bilden. Danach die Hefe und den Zucker dazugeben. Anschliessend die Hälfte der lauwarmen Milch dazu schütten und 10 Min. stehen lassen.
  2. Die restliche Milch mit dem Joghurt und Ei verquirlen und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Min. aufgehen lassen.
  4. Nach den 30 Min., mit feuchten Händen Häufchen nehmen und Fladen bilden.
  5. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Fladen hinein geben und von beiden Seiten bei hoher Hitze braten.
Informationen
  1. Ihr könnt das Fladenbrot nach Belieben füllen, z.B. mit Käse und Parmaschinken, mit geschnetzeltem Fleisch oder Gemüse, was immer ihr mögt! 🙂
ALL ABOUT GLUTENFREE http://allaboutglutenfree.ch/

10 thoughts on “Glutenfreies Fladenbrot

      1. Aha danke das habe ich mir schon gedacht, habe mir schnell was gekauft und heute probiere ich es aus ,ich hoffe es klappt da meine Gf Fladenbrote nie was geworden sind .
        Liebe Grüße Anke

        1. Bei mir backen die an ich muss mir eine andere Pfanne holen weiß einer eine günstige und gute Bratpfanne meine ist wohl von Wmf aber die Beschichtung ist nicht mehr so gut .

          1. Ja, da hast du Recht, eine gut beschichtete Pfanne ist bei diesen Fladenbroten wichtig! Herzlichst, Nancy von ~allaboutglutenfree~

  1. Liebe Nancy
    Ist es normal daß der Brotteig sehr klebrig ist?
    Ich konnte den nicht kneten und Fladen formen, habe mehr Mehl dazugegeben, dann hat es geklappt

    Liebe Grüße Manuela

    1. Liebe Manuela
      ja in der Tat, ist der Teig etwas klebrig. Aber mit etwas Mehl, so wie du es gemacht hast, klappt es eigentlich immer. 🙂 Hoffe dein Fladenbrot hat dir geschmeckt!? Hab einen tollen Tag und liebe Grüsse. Nancy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.